Arbeitskreis Igelschutz Berlin e.V.


Igel gefunden? Keine Panik!

Sie erreichen uns im Notfall immer telefonisch unter: 030/404 94 09 und 030/402 85 66. Auch über Facebook sind wir erreichbar und antworten zeitnah.
Wenn Sie einen gefundenen Igel nach Absprache vorbeibringen möchten, sind wir in der
Berliner Str. 79A (B96), 13467 Berlin

1.      Nehmen Sie den Igel mit nach Hause und schauen Sie, ob der Igel Verletzungen hat.


2.      Den Igel in eine Kiste setzen. Die Kiste sollte mit Zeitung oder Handtücher ausgelegt werden.

3.      Eine Wärmflasche zu bereiten und diese mit einem Handtuch umwickeln. Den Igel draufsetzen 
         und mit einem Handtuch zu decken.

4.      Katzen- oder Hundenassfutter und Wasser anbieten.

die Webseite befindet sich noch im Aufbau...einige Links funktionieren noch nicht.
Bitte habt Verständnis dafür.

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über unseren Verein, ehrenamtlich geführten Igelstationen sowie alles über den Igel.
Sie erfahren auch, wie Sie den gemeinnützig ehrenamtlich arbeitenden Verein unterstützen können.
Veranstaltungen auf denen wir vertreten sind finden Sie unter Aktuelles.

Kurzer Überblick & wichtige Fakten


Wir sind ein ehrenamtlicher Verein in Berlin und kümmern uns um hilfsbedürftige Igel. Um kranke, verletzte und auch untergewichtige Tiere zu versorgen, betreibt der Verein ehrenamtlich geführte Igelstationen. Die Igelstationen funktionieren  wie ein Krankenhaus und sind die Igel wieder gesund, werden die kleinen Stachler von uns ausgewildert.

Jeder fängt mal klein an - so wie wir:

Unser Verein wurde 1982 gegründet und hat zur Zeit 250 Mitglieder im Land Berlin und Umgebung. 
Nichtsdestotrotz suchen wir dringend Helfer für unsere Igelstation in Berlin-Hermsdorf!!!

Der europäische Igel steht seit 1936 unter strengem Naturschutz. 
Der Lebensraum des Igels verschwindet immer mehr durch Versiegelung, Bauaktivitäten und aufgeräumten Gärten.
Somit steigt jährlich die Zahl der hilfsbedürftigen Igel und wir bekommen täglich aus Berlin und Brandenburg Notrufe: "Ich habe einen Igel gefunden".

Ist dieses Kerlchen nicht putzig? 

Um unsere stachligen Freunde weiterhin versorgen zu können, brauchen wir aktive Helfer bzw. Ihre Unterstützung.
Was für uns tun können, sehen Sie hier.

Eine ganze Igelfamilie zieht auch bei uns ein.
Wir brauchen dringend Auswilderungsplätze, wie Sie Ihren Garten igelfreundlich gestalten können,
erfahren Sie hier. Nehmen Sie mit uns Kontakt auf.